Ihr MUSIKPARTNER in STARNBERG

Musik und Musizieren fördern die Entwicklung der Intelligenzen

In Berlin hat sich in einer sechs Jahre andauernden Langzeitstudie an Grundschulen erwiesen, dass es bei den Schülern nach vier Jahren Schulzeit und regelmäßigem Instrumentalspiel, zum Teil in Verbindung mit Gesangsunterricht, zu einem explosiven, deutlich messbaren IQ-Zugewinn gekommen ist.

Sozial Benachteiligte und in ihrer eigenen geistigen Entwicklung weniger geförderte Kinder profitieren ebenfalls von erweiterter Musikerziehung.

"...darum versäume ich in diesem Zusammenhang nie, warnend auf den in den letzten Jahrzehnten stetig darbenden Musikunterricht an unseren Schulen hinzuweisen. Wenn wir einschlafen lassen, was da an Potential vorhanden ist, dann sägen wir an dem "KREATIVITÄTSAST" auf dem wir alle miteinander sitzen."

Altbundespräsident Prof. Dr. Roman Herzog